Montag, 26. Juli 2021

Schützenfest

 Ein sonniges „Hallo“ nach Holthausen Biene, Das wir das noch dieses Jahr erleben dürfen: es ist Schützenfest! Heute verwandelt sich der Zeltplatz in den Schützenplatz und die Stimmung ist noch besser als sonst. Nach einem Marsch über den Platz durften alle frühstücken, dabei führten die Leiter*innen in Uniform die Gruppen an. Es gibt zahlreiche Schützenfest Attraktionen, Marsch Musik und auch das typische Schützenfest Essen darf nicht fehlen. Gleich gehts los mit dem Testen, sodass wir heute Abend auch ausgiebig und sicher feiern können. Wir sind gespannt, wer König und Königin wird und den Ball heute Abend eröffnet. Sonnige Grüße und ein ‚Horrido‘ vom Zeltlager Schützenfest in Herzlake ◦

Dienstag, 20. Juli 2021

Nur noch wenige Tage!

 

Liebe Zeltlagerteilnehmer*innen, liebe Erziehungsberechtigten,

 

am Freitag ist es so weit: endlich geht es los in das lang ersehnte Zeltlager. Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen und ihr könnt euch auf großartige 10 Tage Zeltlager freuen.

 

Unser Motto lautet: „In 10 Tagen durch das Jahr“. Wenn Ihr noch die ein oder andere Verkleidung zu Hause habt, wie beispielsweise für Weihnachten oder Ostern, dürft Ihr die natürlich gerne mitbringen!

 

An dieser Stelle aber noch ein paar kleine Erinnerungen und Informationen für Euch und Eure Erziehungsberechtigten:

§  Wir bitten euch bei der Abfahrt eine Maske zu tragen, sowohl Ihr als Zeltlager Teilnehmer*innen als auch Eure Erziehungsberechtigten. Achtet bitte auf die gültigen Corona Regeln und die Abstände und bringt wenn möglich nur ein Elternteil mit.

§  Denkt noch einmal daran, dass ihr euch testen lasst. Für die Abfahrt um 11 Uhr könnt ihr das gerne ab 9:30 Uhr im Gemeinschaftshaus machen lassen. Für die, die um 12 Uhr abfahren, steht das Team der Biener Apotheke zum Testen ab 10:30 Uhr zur Verfügung. Dafür muss zwingend der von Euren Eltern unterschriebene Zettel mitgebracht werden, den Euch Eure Leiter gebracht haben. Auch Tests bei anderen öffentlichen Schnelltestzentren sind möglich, solange ein Beweis für ein negatives Ergebnis, welches nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorgelegt werden kann.

§  Für die Fahrradfahrt und natürlich die ganze Lagerzeit ist es immer empfehlenswert, auf jedes Wetter eingestellt zu sein. Achtet somit bitte auf die passende Kleidung und bei heißem Wetter auf den nötigen Sonnenschutz (eincremen, Kopfbedeckung etc.). Auch regenfeste Kleidung im Rucksack kann nie schaden.

§  Zuletzt noch ein besonders wichtiger Hinweis: Kontrolliert noch einmal, ob Euer Fahrrad wirklich verkehrssicher ist!

Falls Fragen sind, könnt Ihr Euch natürlich immer gerne bei euren Leiter*innen und auch bei uns melden!

 

Wir freuen uns riesig und sehen uns am Freitag!

 

Liebe Grüße

Eure Lagerleitung

Mareike Buse, Jannis Bolk, Christian Eilers und Laura Höke

Samstag, 12. Juni 2021

2. offizielles Anmeldeverfahren.


Das 1. Anmeldeverfahren galt als Interessenabfrage und nun kommen wir zum offiziellen Anmeldeverfahren.

Nach der ersten Interessenabfrage für ein Zeltlager 2021 haben der Kirchenvorstand und die Lagerleitung jetzt konkrete Pläne für ein mögliches Zeltlager im Sommer erarbeitet.

Mit der Variante A planen wir bei den derzeitigen Insidenzzahlen und gehen davon aus, dass dieses stattfinden kann ( Stand 10.06.2021):

Wenn die Insidenz kleiner 50 ist, dann fahren maximal 100 TeilnehmerInnen zuzüglich LeiterInnen vom 23.07.2021 - 02.08.2021 in ein gemeinsames Lager.


Bis zu 100 TeilnehmerInnen fahren gleichzeitig in ein Lager.*

Alle weiteren Informationen findet Ihr im Anmeldeverfahren. Dieses ist freigeschaltet vom 13.06.2021 (12:00 Uhr) bis 20.06.2021 (12:00 Uhr).

Dieses Jahr gilt eine Teilnehmerbegrenzung von 100.

Also fix sein! 


Und hier gehts auch schon los:

 

https://zeltlagerstmarien.limequery.com/956798?lang=de-informal

 

 Übrigens: Wir fahren nach Herzlake zu Famile Beelmann!


Falls von einem Gerät mehrere Kinder angemeldet werden, muss der Broswer nach jeder Anmeldung neu gestartet werden.

* Unter aktuellen Bedingungen und Hygienekonzept (siehe Downloads).

Dienstag, 25. Mai 2021

Zeltlager 2021 - Bist du dabei?

 

Bist du dabei?

Was wäre ein Sommer ohne Zeltlager? Kein schöner Sommer, wie wir im letzten Sommer feststellen mussten. Momentan eröffnen sich gerade neue Perspektiven für ein Zeltlager 2021. Wir sind mit den verantwortlichen Institutionen durchgehend im Gespräch und können ein Zeltlager unter besonderen Bedingungen (mit Hygienekonzept etc. (alles weitere dazu im 2. Anmeldeverfahren)) durchführen.

Es ergeben sich aktuell zwei verschiedene Varianten. Um Planungssicherheit zu haben, wie weiter verfahren wird, ist dieses 1. Anmeldeverfahren als Interessenabfrage gedacht. Diese ist notwendig um abschätzen zu können, mit wievielen TeilnehmerInnen wir in diesem Jahr rechnen können und das Lager organisieren werden.

Je nach Insidenz und Personenzahl gibt es für uns vorgeschriebene Varianten, die alle nur unter einem bestimmten Hygienekonzept laufen werden.

Eine mögliche Variante wäre ein Zeltlager mit allen TeilnehmerInnen im gesamtem Zeitraum vom

23.07. - 02.08.2021

Eine weitere Variante wären zwei Zeltlager hintereinander mit bis zu 50 TeilnehmerInnen in den voraussichtlichen Zeiträumen:

a) 23.07. - 28.07.2021

b) 28.07. - 02.08.2021

Welche Variante eintreffen wird, können wir erst nach diesem Anmeldeverfahren entscheiden und würden dazu zeitnah Rückmeldung geben. Bitte melde dich nur an, wenn du den gesamten Zeitraum mit in das Zeltlager fahren könntest (auch wenn später die Variante mit zwei Zeltlagern stattfinden würde). Es wird dieses Jahr nicht möglich sein zu einem späteren Zeitpunkt in das Lager zu kommen.

Alle weiteren Informationen (Organisation, Programm, Hygienekonzept, möglicher Elternabend, ...) wird es im 2. Anmeldeverfahren geben.

Ab wann kannst du mitfahren?

Es können Kinder mitfahren, die mindestens das 10. Lebensjahr vollendet haben. Zudem können Kinder mitfahren, die dieses Alter noch nicht erreicht haben, aber im 4. Schuljahrgang sind und das 5. Schuljahr in diesem Jahr besuchen werden.

Und hier geht es schon zur Anmeldung:

https://zeltlagerstmarien.limequery.com/932718?lang=de-informal

Zeitraum des 1. Anmeldeverfahrens: 25.05. – 6.06.2021

Wir freuen uns auf DICH!

Mittwoch, 20. Januar 2021

Zeltlager 2021

 Liebe Kinder und liebe Eltern,

jetzt würde eigentlich unser Anmeldeverfahren für das diesjährige Zeltlager starten. 

"Eigentlich", denn Ihr wisst es selber, dass in der der aktuellen Situation nicht viel planbar ist und man flexibel sein muss.

Und flexibel werden auch wir sein. Zum jetzigen Zeitpunkt können und wollen wir noch keine Entscheidung treffen, ob das diesjährige Zeltlager stattfinden kann.

Spätestens zu Ostern werden wir eine Entscheidung treffen müssen (aufgrund Organisation und Planung), ob das Zeltlager stattfinden kann.

Wir haben uns bereits Gedanken gemacht und mögliche Ideen gesammelt, je nachdem wie es dann im Juli aussehen wird. Wir sind flexibel und werden je nach aktueller Situation für Euch da sein und etwas für Euch auf die Beine stellen!

Herzliche Grüße von der Lagerleitung, der Küche, TS und den LeiterInneN

Bleibt gesund!

Und denkt daran: "Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand."

Dienstag, 28. Juli 2020

Das war unser Alternativprogramm

So das war unser Alternativprogramm für das Zeltlager 2020,


wir blicken freudig auf die letzten Tage zurück und hoffen, dass Ihr genauso viel Spaß hattet.

Bei der Stationsfahrt gab es eine Gewinnergruppe, nämlich

Gruppe 8


Keuters
Samira
Gelze
Nina
Krull
Annika
Dankelmann
Lina
Kerlin
Maleen
Hörtemöller
Lea
Küpker
Maya
Voß
Juliane
Kotte
Kimberly
Surmann
Jette
Wambold
Jana

Die Kinder, die an diesem Tag dabei waren, erhalten gemeinsam einen Bauchladengutschein für das nächste Zeltlager im Wert von 15 Euro.

Herzlichen Glückwunsch.
Wir hoffen, dass auch alle weiteren Gruppen, trotz des Regens viel Spaß hatten.

Hier ist noch einmal der Lösungssatz des Stationslaufs zu sehen:










Vielen Dank noch einmal an alle LeiterInnen und Leiter, die Ihre Freizeit für das Alternativprogramm "geopfert" haben.

Übrigens gibt es einen tollen Zeitungsartikel über unser Zeltlager. Schaut doch einmal rein:


https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/2092043/dorfrallye-und-nachtwanderung-zeltlagerfeeling-in-lingen-biene






Donnerstag, 16. Juli 2020

Weitere Informationen zum Alternativprogramm


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

anbei sind nun nochmal weitere Informationen für die Alternativprogrammpunkte. Diese gelten nur für dich, wenn du dich auch dafür bei „doodle“ angemeldet hast.

Gruppentag:
Treffpunkt ist am Backdoor um 15:00Uhr mit einem verkehrssicheren Fahrrad. Hier triffst du deine Leiter. Ihr startet zur Dorfralley und ab 18:00Uhr gibt es hier Brötchen und Getränke. Ihr habt hier die Chance noch typische Zeltlagerspiele zu spielen. Ende wird gegen 19:00/20:00Uhr sein.


Stationsfahrt am 25.07.2020
Du triffst dich mit deiner Gruppe und deinem verkehrssicheren Fahrrad am Parkplatz vor dem Marientreff. Leiter erwarten dich hier.
Ihr startet zu folgenden Uhrzeiten:

Gruppe 1 und 2: 14Uhr
Gruppe 3: 14:15Uhr
Gruppe 4: 14:30Uhr
Gruppe 5: 14:45Uhr
Gruppe 8: 15:00Uhr

Bitte achtet darauf, in welcher Gruppe ihr seid. Für Verpflegung müsst ihr an diesem Tag selbst sorgen. Endpunkt der Stationsfahrt wird wieder in Biene sein. Spätestens um 19:00Uhr wird die Stationsfahrt beendet sein.

Eine Wanderung in der Nacht am Biener Busch

Du triffst dich mit deiner Gruppe auf dem Parkplatz am Biener Busch. Wenn nötig, können dich Leiter von zu Hause mit Fahrrad abholen und zurück bringen. Dafür schreibe uns bitte eine E-Mail. Wenn keine E-Mail von dir eingeht, gehen wir davon aus, dass du selbstständig hin und zurück kommst. Vielleicht kannst du dich im Dorf mit deinen Freundinnen und Freunden aus der Gruppe schon treffen und mit Rad kommen. Wir möchten Ansammlungen auf dem Parkplatz aufgrund der aktuellen Situation vermeiden, deswegen ist es wünschenswert, dass Kinder oder Eltern während der Durchführung NICHT auf dem Parkplatz oder direkt davor warten. Durchgehend sind wir als Lagerleitung am Parkplatz anwesend.
Denkt nochmal an lange Kleidung und festes Schuhwerk. Die Wanderung dauert ca. 30-45 Minuten.
Ihr startet zu folgenden Uhrzeiten:

Gruppe 1: 22:30Uhr
Gruppe 2:22:40Uhr
Gruppe 3:22:50Uhr
Gruppe 4:23:00Uhr
Gruppe5:23:10Uhr
Gruppe 6:23:20Uhr
Gruppe 7: 23:30Uhr
Gruppe 8: 23:40Uhr

 


anbei noch einmal die Gruppenzugehörigkeit und das Datum des Gruppentages
Gruppe 1: 26.07.
Hermeling
Femke
Dust
Lilli
Topphoff
Janne
Lampe
Janneke
Tholen Till


Gruppe 2: 18.07.
Dankelmann
Finn
Grove
Hannes
Holt
John
Kerkhoff
Janis
Knese
Frithjof
Holtgers
Moritz
Kotte
Moritz
Morgenstern
Joris
Telgen
Tim
Zecher
Malte
Fielers
Luca
Hofschröer
Heinrich

Röbken Julius



Gruppe 3      Sonntag, 19.07.:
Schmidt
Tamara
Bregen Meiners
Jule
Schleper
Emilia
Brinker
Sophia
Fernandes
Lina
Herbers
Emily
Kues
Charlotte
Frieda Hofschröer

Gruppe 4        Montag, 20.07.:
Ketzscher
Tom
Korte
Hannes
Hörtemöller
Jonas
Büscher
Jon
Welz
Tim
Krummen
David
Rohoff
Elias
Tautz
Jonathan
Van Held
Jannis
Tix
Fabio
Beinhorn Felix

Gruppe 5       Dienstag, 21.07.:
Brinker
Lia
Gössling
Lilly
Hörmann
Marlene
Artanlar
Mia
Kerlin
Lana
Voß
Marlene

Gruppe 6          Mittwoch, 22.07.:
Hofschröer
Anton
Ryba
Christian
Schmidt
Benedikt
Twumasi
Kwabena -Boateng
Zecher
Tjark
Herbers
Malte
Herbers
Lennart
Fischer
Tayler
Holtgers
Moritz
Twumasi
Charles
Adam
Daniel
Kransnenko
Nino


Gruppe 7           Donnerstag, 23.07.:
Adam
Alexander
Brümmer
Enno
Eilers
Jakob
Farwick
Theo
Hofschröer
Paul
Hofschröer
Hermann
Möller
Dylan
Sanders
John
Schepers
Johann
Thyen
Julius
Fernandes
Miguel

Gruppe 8            Freitag, 24.07.:
Keuters
Samira
Gelze
Nina
Krull
Annika
Dankelmann
Lina
Kerlin
Maleen
Hörtemöller
Lea
Küpker
Maya
Voß
Juliane
Kotte
Kimberly
Surmann
Jette
Wambold
Jana


Wir freuen uns auf dich!

Deine Lagerleitung und LeiterInnen